Motoryacht 20M

  • BESCHREIBUNG
  • TECHNISCHE DATEN
  • AUSSTATTUNG

Exterieur

Made in Germany

Die Aguti Motoryacht ist weltweit der erste Luxusyacht-Neubau, der traditionellen Holzschiffbau mit Hightec-Kompositbauweise kombiniert. Gebaut am Firmensitz in Langenargen am Bodensee begeistert diese einmalige Yacht durch ihre unübertroffene Formensprache und Eleganz, die edle Materialisierung und besonders durch ihre hervorragenden Fahreigenschaften.

Designer und Eigner Andreas Grieger schuf eine Yacht mit zeitloser Formensprache und eleganten Konturen. Der langgezogene Bug und das ausgeprägte Heck bringen die Kraft und majestätische Sportlichkeit der Yacht zum Ausdruck.

Interieur

Unterdeck

Die Räume wurden sehr großzügig angelegt. Es stehen drei Schlafkabinen mit separaten Badezimmern zur Verfügung. Der Salon im Unterdeck lädt dazu ein, gemütlich Zeit miteinander zu verbringen oder auch die exklusive Küche zu nutzen. Das Cockpit fügt sich als Balkon ins Interieur ein, wodurch ein Dialog zum Oberdeck entsteht und viel Licht ins Innere fällt.

Oberdeck

Das Cockpit ist die prominente Steuerzentrale für den Eigner. Edel gefasste Armaturen sind kombiniert mit modernster Steuertechnik per Touchscreen.

Material

Mahagoni und Leder bestimmen das Bild. Die Böden aus thermobehandelter Esche sind als Riemen verlegt. Wände und Decken sind mit hellem Mikrofaserstoff bezogen. Eine Besonderheit stellt die Ausführung der Bäder dar. Mit echtem Naturstein, dünn geschliffen und mit Karbon verbunden, wurden Wände und Böden verkleidet. Schränke und Möbel sind in rötlichem Mahagoni gehalten.

Einige Zahlen: Für das Interior wurden 150 Quadratmeter feinstes Kalbsleder verwendet, so wie 36 Quadratmeter Naturstein und 220 Quadratmeter Komfort-Mikrofaser verbaut.

Engineering

Hubdach

Unter dem Motto „Air-lebnis“ entwickelte Aguti ein hydraulisch anhebbares Carbonhubdach, welches auch während der Gleitfahrt geöffnet und geschlossen werden kann. So entsteht während der Fahrt eine angenehme Luftdurchflutung im Cockpitbereich. 

Heckgarage & Badeplattform

Sie lässt sich hydaulisch öffnen und bietet ausreichend Platz für Tender oder Jet-Ski und Badeleiter. Auch die Badeplattform lässt sich hydraulisch ausfahren.

Motorisierung

Für ausreichend Vortrieb sorgen zwei 10-Zylinder MAN Dieselaggregate mit je 810 KW. Die speziell für die Aguti Yacht patentierte Abgasnachbehandlung entspricht modernsten Abgasbestimmungen. Die maximale Geschwindigkeit ist 32-50 Knoten, je nach eingebauter Motorleistung von 1640 bis 3480 KW.

Klassifizierung GL-100 A5 MC Y(+) FII
CE Einstufung A
Gesamtlänge 20,10 m
Länge Wasserlinie 15,45 m
Breite 5,5 m
Tiefgang 1,55 m
Gesamthöhe 6,55 m
Höhe über Wasserlinie 5,0 m
Wasserverdrängung 35 t
Motoren 2 x 810 kW MAN
Getriebe 2 x ZF 550V
Generator 25 kW
Tankinhalt 4.000 l Diesel
Frischwasserkapazität 1.000 l
Grauwassertankkapazität 1.200 l
Anlage zur Abgasnachbehandlung  
Klimaanlage  
ausfahrbares Bugstrahlruder  
Heckstrahlruder  
Hydraulisch anhebbares Carbonhubdach  
Aguti 20M Motoryacht
Eignerkabine 12 qm King Size Bett, Audio und TV System,eigene Dusche und WC
VIP Kabine 11,5 qm King Size Bett, Audio und TV System,eigene Dusche und WC
Gästekabine 5,5 qm Pullmann Bett, Dusche und WC
Wohnsalon 12,5 qm Großzügige U-Sitzgruppe, Bordküche mit Dampfgarofen, Spülmaschine und Kaffeevollautomat, Audio und TV System.
Cockpit & Oberdeck 17,8 qm Esstisch, obere Bordküche mit Induktionsherd, Steuerstand mit Fahrersitz und zwei Beifahrersitzen, Audio und TV System
Sonnendeck 14 qm Staukästen, zwei Esstische, Loungebereich, abnehmbares zweigeteiltes Sonnensegel
Heckgarage Stauraum für Tender, ausfahrbare Badeplattform, Heckdusche