Vereinbarung zur Übernahme von AGUTI durch AL-KO

Vereinbarung zur Übernahme der AGUTI Produktentwicklung 

& Design GmbH durch die ALOIS KOBER GMBH

Am 1. Oktober 2019 haben wir einen Vertrag zur Übernahme der AGUTI Produktentwicklung & Design GmbH durch die ALOIS KOBER GMBH unterzeichnet.

Die Aguti Produktentwicklung & Design GmbH bleibt beim bestehenden Namen und wird zukünftig als eigenständige Einheit innerhalb der AL-KO Fahrzeugtechnik GmbH geführt.
Die Marke Aguti wird in ihrer bisherigen Form als Marke AL-KO Fahrzeugtechnik fortgeführt. Die Unternehmensstruktur mit allen bisherigen Partnern bleibt unverändert. Andreas Grieger, Firmengründer und Geschäftsführer, sowie Sebastian Janssen, Geschäftsführer, werden ihre Schlüsselfunktionen behalten.

Der zukünftige Eigentümer bewertet die langjährige Erfahrung sowie das profunde Wissen unserer Mitarbeiter als wertvolle Ergänzung des Produkt- und Leistungsportfolios in der Gruppe der AL-KO-Unternehmen. AL-KO gehört seit 2016 zur DexKo-Gruppe, dem weltweit führenden Hersteller von Achsen und Fahrwerkskomponenten im Leichtbausegment.
Mit diesem strategischen Schritt schlägt Aguti ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte auf. AGUTI möchte mit AL-KO einen sehr kompetenten und finanzstarken Partner haben, der über umfassende Kenntnisse der Freizeitfahrzeugbranche sowie ein sehr gutes internationales Vertriebsnetz verfügt.

Unter diesen Bedingungen freuen wir uns auf eine kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit all unseren Kunden, Lieferanten und Produktionsstandorten.

Pressemitteilung von DexKo Global Inc.:

Kontakt
×

Kontaktformular

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfeld

Logo Aguti Produktentwicklung & Design GmbH×