• Beschreibung
    • Ausstattung
    • Details | Technische Daten
    • Downloads
    Sitze mit Gurt

    GIS Light

    GIS-Light. Einzelsitz für Aguti Schienenbodensysteme mit integriertem Dreipunkt-Gurt.

    Der GIS-Light ist ein flexibler Sitz für Aguti Schienenbodensysteme mit separater verstellbarer Kopfstütze, einer stufenlosen Rückenlehnenverstellung und anatomisch angepassten Kontaktflächen im Bein- und Rückenbereich.

    Sitze mit Gurt

    GIS Light

    Grundausstattung

    Ergonomische Rückenlehne (stufenlose Neigungsverstellung per Rastbeschlag)
    Rückenlehne horizontal abklappbar
    Integriertes Isofix-System
    verstellbare Kopfstütze
    Fuß für Aguti Schienenbodensystem

       

    Zusatzausstattung

    Armlehne Basic
    Sitzheizung
    Lordosenstütze

       

    Alle Modelle sind jeweils in verschiedenen Designs und Armlehnen-Varianten erhältlich. Bei der Ausstattung kann zwischen Standard, NV (Neigungsverstellung) und HNV (Höhen-Neigungsverstellung) gewählt werden. Zusatzausstattungen wie Sitzheizung oder Lordosenstützen jederzeit mitbestellbar.

    Sitze mit Gurt

    GIS Light

    Details

    Höchste Flexibilität im Kastenwagen, komplett herausnehmbarer Sitz, verschiebbar, auch entgegen der Fahrtrichtung einsetzbar

    Bester Sitzkomfort durch eine ergonomische Rückenkontur und anatomisch angepasste Kontaktflächen

    Kompaktes Design horizontal abklappbare Rückenlehne, filigrane Sitzfläche

    Integriertes Gurtsystem. Bester Komfort und Flexibilität mit dem bereits am Sitz integrierten Dreipunkt-Sicherheitsgurt

    Technische Daten

    Maße*: B 514 × T 770 × H 1260 mm
    Gewicht*: ca. 26 kg
    *inklusive Fuß

       

    Hinweis: Dieses Produkt ist nur für Aufbauhersteller erhältlich!

    Sitze mit Gurt

    GIS Light

    Datenblatt GIS-Light

    Kontakt
    ×

    Kontaktformular

    Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

    * Pflichtfeld

    Logo Aguti Produktentwicklung & Design GmbH×